In die Grean gehen mit Marion Ebner-Ebenauer

Wann:
3. April 2021 um 14:00 – 18:00
2021-04-03T14:00:00+02:00
2021-04-03T18:00:00+02:00
Wo:
Ebner-Ebenauer
Laaer Straße 3; 2170 Poysdorf
Preis:
49 Euro/ Person
Kontakt:
Marion Ebner-Ebenauer
0043 2552 2653
In die Grean gehen mit Marion Ebner-Ebenauer @ Ebner-Ebenauer

 

Von außen ahnt man nicht, was sich hinter dem Tor zur Hauptstraße in Poysdorf wirklich verbirgt. Doch kaum hat man den Innenhof des Weinguts betreten, findet man sich in einer anderen Welt wieder. Toskanisch möchte man die Atmosphäre nennen, naturbelassen – ja, fast märchenhaft wirkt das Gebäude. Im Weingarten ist die Zeit eine andere. „Wenn der Asphalt endet und das Paradies beginnt“ wie Marion Ebner-Ebenauer so gerne schwärmt. Hier gilt es bis zu siebzig jährige Weinstöcke zu entdecken und viele unterschiedliche Bodenprofile zu bestaunen. Ein unvergleichlicher Ort, an dem sich Menschen und Weine wohl fühlen. Ja, gar nicht anders können.

 


Programm:

  • Treffpunkt: 14 Uhr im Weingut
  • Wanderung durch die malerischen Kellergassen und Weingärten
  • Pause mit Jause am Ried Hermannschachern | genießen sie die einmalige Aussicht in den Süden & den Wein der auf diesem sanften Hügel gewachsen ist
  • ein Weinkeller wie damals? Kleine Besichtigung in der Kellergasse Rösslberg
  • Weinverkostung im Ebner-Ebenauer SALON mit 12 Proben
  • Frühlingsjause im Ebner-Ebenauer | Radius 20 sprich alle Produkte stammen aus max. 20km Entfernung. Egal ob es der frisch gestochene grüne Spargel von Maria Berger oder das noch warme Natursauerteigbrot von Öfferl ist.
  • Ende: 18 Uhr

Anmeldung unter: office@ebner-ebenauer.at