WEINGUT

Südländisches Weinviertel. Von außen ahnt man nicht, was sich hinter dem Tor zur Hauptstraße in Poysdorf wirklich verbirgt. Doch kaum hat man den Innenhof des Weinguts betreten, findet man sich in einer anderen Welt wieder.

web_weinranke2

„Wir haben uns zum Ziel gesetzt, Wein zum Ausdruck unserer Gedanken zu machen, wir diskutieren ihn, bevor wir ihn keltern.“

Manfred und Marion
Ebner-Ebenauer

Toskanisch möchte man das Gebäude und die Atmosphäre nennen. Und das kommt nicht von ungefähr, haben doch die Großeltern Manfred Ebner-Ebenauers in Frankreich und Italien studiert. Nachdem das ursprüngliche Weingut 1945 großteils abgebrannt war, bauten sie es wieder auf – stark beeinflusst von ihrem Leben in und ihrer Liebe zu den mediterranen Regionen. Verwinkelt, naturbelassen – ja, fast märchenhaft wirkt das Gebäude. Die behutsame Renovierung erfolgte 2012 und zeugt nicht nur von Marions und Manfreds Liebe für Kunst und Architektur, sondern auch vor allem von ihrem gemeinsamen Bekenntnis, der Bündelung ihrer Kräfte.

Was das bedeutet? Ganz einfach: Das Weingut in Poysdorf ist für sie eine Kraftoase. Nicht nur wegen der verwinkelten Form der alten Gemäuer, die seit vierzehn Generationen der Weinzerfamilie gehören. Nicht nur wegen der modernen Details, die sich harmonisch einfügen. Nicht nur, weil hier Ruhe und Rückzug ebenso Platz haben wie legendäre Feiern. Sondern, weil das Ganze mehr ist als die Summer seiner Teile. Weil aus all diesen Elementen ein unvergleichlicher Ort entsteht, an dem sich Menschen und Weine wohl fühlen. Ja, und auch gar nicht anders können.

Denn Marion und Manfred haben das Leben und die Natur verstanden, die Wichtigkeit von Gegensätzen, von Geben und Nehmen. Was sein muss, muss sein. Ohne Kompromisse. Auch das gilt sowohl für Menschen als auch für ihre Weine, die in dem 400 Jahre alten Keller ruhen.

web_weinranke2

Marion & Manfred
Absolut ergänzende Gegensätzlichkeit

Manchmal führt das Leben Gegensätzliches zusammen, um dadurch etwas Neues, Kraftvolles entstehen zu lassen. Bei den Ebner-Ebenauers war es so. Manfred, der ruhige, besonnene Tüftler mit Liebe zu Burgunder, der am liebstem im Keller werkt und sich Gedanken über die Weine macht, sie mit allen Sinnen erspürt. Und Marion, die Lebensfreude in Person, energiegeladen und immer auf der Suche nach Herausforderungen. Er, tief verwurzelt in seiner Heimat; sie, einst Negociante, die es in die Welt hinaus zog.

Die Kraft dieser Gegensätzlichkeit ist auch und vor allem in den Weinen spürbar, die sich zu ihrer vollen Größe entfalten können. Denn es fehlt ihnen an nichts – von der liebevollen, erfahrenen Pflege in ihrer „Kindheit“, wenn sie als Trauben an den Rebstöcken hängend wachsen, über kluge Weinbereitung mit möglichst wenigen Eingriffen bis hin zu ihrer Inszenierung, wenn es gilt, ihre besondere Persönlichkeit auch nach außen sichtbar zu machen.

Facebook News

21.05.18

im weingut blühen bereits die palmen | und demnächst die reben im weingarten 🤗

palm blossom in the winery | and soon the vines in the vineyards 🤗
... See MoreSee Less

im weingut blühen bereits die palmen | und demnächst die reben im weingarten 🤗 

palm blossom in the winery | and soon the vines in the vineyards 🤗
Weingut Ebner-Ebenauer ist hier: CC:maximilian salzer.
Weingut Ebner-Ebenauer

16.05.18

see you soon | only 3 weeks left | VIEVINUM VIENNA | new Vintage 2017 and many more... ... See MoreSee Less

see you soon | only 3 weeks left | VIEVINUM VIENNA | new Vintage 2017 and many more...

11.05.18

it is really amazing | ORGANIC is a journey that goes on an on | latest project | 60.000 friends 🐝 between our vineyards |

es ist wirklich verblüffend | hat man erst einmal damit begonnen | ist es eine reise die niemals endet | BIOlogische bewirtschaftung |
neuestes projekt | 60.000 bienen | nützlinge zwischen unseren weingärten | großen Dank an Imker Albert Schnittenhelm | der uns unterstützt und sein wissen weitergibt |

ganz essenzielle tipps: bienen mögen keinen alkohol & hundegeruch - wirklich gut zu wissen 😂
... See MoreSee Less

Load more
web_weinranke2

Termine & Events

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
Trophee Gourmet in der Wiener Hofburg 18:00
Trophee Gourmet in der Wiener Hofburg @ Wiener Hofburg
Mai 3 um 18:00 – 19:00
Trophee Gourmet in der Wiener Hofburg @ Wiener Hofburg
Voller Spannung erwarten wir diesen Termin sind wir doch nominiert als Winzer des Jahres!
5
6
7
8
9
Weinmarkt Poysdorf
Weinmarkt Poysdorf @ Weinmarkt Poysdorf
Mai 9 – Mai 10 ganztägig
Weinmarkt Poysdorf @ Weinmarkt Poysdorf
Wir haben Dienst im Weinmarkt Poysdorf und haben all unsere Weine für Sie geöffnet. www.weinmarkt-poysdorf.at
10
11
12
13
14
15
16
17
18
Verkosten Sie Weine im Ebner-Ebenauer SALON
Verkosten Sie Weine im Ebner-Ebenauer SALON @ Weinmarkt Poysdorf
Mai 18 ganztägig
Verkosten Sie Weine im Ebner-Ebenauer SALON @ Weinmarkt Poysdorf
Verkosten sie unsere Weine im Ebner-Ebenauer SALON in Poysdorf (um Voranmeldung wird gebeten)
19
20
21
22
23
24
Ausg´steckt is beim WEIN&CO Heurigen 17:00
Ausg´steckt is beim WEIN&CO Heurigen @ Wein&Co
Mai 24 um 17:00 – 20:00
Ausg´steckt is beim WEIN&CO Heurigen @ Wein&Co
Ausg´steckt is beim WEIN&CO Heurigen | Ebner-Ebenauer ab 17 Uhr | Wein & Co Mariahilferstraße | Reservierung bei Wein&Co Genießen Sie den Frühling in gemütlicher Heurigenatmosphäre auf der Terrasse bei WEIN & CO Mariahilfer Straße! Zu Heurigenklängen verkosten Sie Weinviertler Weine direkt beim Winzer bevor Sie sich für ein gutes Achterl aus unserer Schmankerlkarte entscheiden. Für das leibliche Wohl wird

Weiterlesen
25
DAMENWAHL im 3er Wirtshaus 18:00
DAMENWAHL im 3er Wirtshaus @ 3er Wirtshaus
Mai 25 um 18:00 – 23:00
DAMENWAHL im 3er Wirtshaus @ 3er Wirtshaus
Die Lieblingsweine der Winzerinnen: Marion Ebner-Ebenauer Blandine Minkowitsch / Karin Weilinger Carmen Zillinger / Claudia Zillinger Kulinarische Begleitung: Flying Spargel Buffet Beitrag: € 25,-
26
27
28
Ebner-Ebenauer ON TOUR mit MORANDELL
Ebner-Ebenauer ON TOUR mit MORANDELL
Mai 28 – Mai 30 ganztägig
Ebner-Ebenauer ON TOUR mit MORANDELL
Montag in LINZ | Dienstag in Gaschurn „Vinnova“ | Mittwoch „Weingondeln“ in Au-Schoppernau
29
30
31