Weißer Burgunder
Alte Reben 2019

BIOLOGISCHER WEIN

 20,90

Jahrgang: 2019
Herkunft: Poysdorf
Riede: Alte Geringen
Boden: Löss mit hohem Kalkanteil
Rebstöcke: 60 Jahre alt
Ernte: Oktober 2019
Alkohol: 13,6 Vol%
Restzucker: 2,6 g/l
Säure: 6,4 g/l
Abfüllung: August 2020
Menge: 2500 Flaschen
Trinkreife: 2020-2034

Fact Sheet Download
Kategorie:

Beschreibung

Philosophie
Alte Geringen, der Namen bedeutet in alter Zeit der Natur Abgerungen, die schweren kalkhaltigen Lößböden der Weingärten oberhalb der malerischen Ketzelsdorfer Kellergasse sind die ideale Grundlage für den Weißenburgunder der Ende der 50’er Jahre ausgepflanzt wurde.

Verarbeitung/Ausbau
Nach 24 Stunden Aromenextraktion wird gepresst und spontan in 500l Eichen Fässern ohne Temperaturkontrolle vergoren. Erst nach 5 Monaten Kontaktzeit mit der Feinhefe gezogen, so soll die Ursprünglichkeit dieses Weißen Burgunders gefördert werden der in besonderen Maße Feinheit mit Authentizität verbindet.

Wein
Feiner Burgunderduft nach weißen Blüten und reifen Birnen. Zarte florale Noten, etwas Haselnuss und feinwürzige Noten. Am Gaumen straff und tief, feinmineralische Textur, gepaart mit saftigen Fruchtaromen. Dieser Wein fordert, aber verspricht ein delikates Finale.

Speisebegleitung
Spargel, Ziegenkäse, Fisch und Meeresfrüchten. Geflügel, Hase und Fasan.